Quantenheilung und das lineare Denken

Mit unseren Prägungen, Mustern, Gewohnheiten, Erfahrungen und unterbewussten Programmen blendet unser Verstand eine Vielzahl von Wahrnehmungen und Lebenswegen aus. Besondere Ereignisse, Traumata, familiäre Strukturen, Regeln und insbesondere Prägungen durch das Massenbewusstsein lenken unsere Aufmerksamkeit von einfach, freudvollen und auch effektiven Erfahrungen und Lösungswegen ab. Wir lassen das Leben gesteuert durch unsere unterbewussten Muster linear ablaufen, logisch und setzen dabei hauptsächlich unsere linke Gehirnhälfte ein. Die Handlungen und Ereignisse von heute folgern wir aus unseren Erfahrungen von gestern. Kontrolliert und gesteuert.

Wenn wir beide Gehirnhälften miteinander verbinden, so können wir über unsere Intuition alle Lösungswege und Verbindungen innerhalb der Göttlichen Matrix erfahren und selber neue kreieren. Wir steuern unsere eigene Realität. Wir kreieren unsere Wirklichkeit über unser Herz. Anschaulich: Unser Herz wählt aus der unendlichen Vielzahl der Möglichkeiten innerhalb der Göttlichen Matrix diejenige aus, welche in dieser Sekunde vollkommen und harmonisch ist.

Das ist der Weg, um aus diesem Feld von Mustern, Gewohnheiten und dem begrenzenden Einfluss des Massenbewusstseins auszusteigen. Wir nennen es Quantenheilung.

Altes Wissen gegenwartsgerecht aufbereitet.

Man sieht nur mit dem Herzen gut!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s