So Hum- Heilendes Mandra

Einfach, aber effektiv.

,,Wenn der Atem ruhig ist, dann ist es auch der Geist.“

So kann diese Meditation ein schöner Einstieg ins meditieren werden und dazu verhelfen den Geist zu beruhigen

So Hum bedeutet I am that ….. bzw. sinngemäss dann I am Atman (die Individualseele)….

Dem Mantra wird nachgesagt dass es zu völliger Grenzenlosigkeit führt und man sich im Universum völlig frei „bewegen“ kann ….

Wenn die Individualssele (das Atman) ein Wassertropfen im großen Ozean ist, und der Ozean Brahman (die Universalssele ist), dann exitiert auf der einen Ebene der Tropfen für sich als eigenständiges Wesen, ist aber gleichzeitig eins mit dem Ozean.

Dieses Mantra erinnert uns daran die Grenzen loszulassen und uns wieder in Verbindungen mit dem Leben, der Welt und der Schöpfung zu erfahren. (Lars http://www.yoga-schule.org/Yoga-Forum/Alles-über-Meditation/124-Atem-Meditation.html)

Atem Meditation
http://www.yoga-schule.org/Yoga-Forum/Alles-über-Meditation/124-Atem-Meditation.html

Setzte dich mit aufrechter Wirbelsäule ruhig hin, in irgendeine angenehme Sitzhaltung, so daß du eine ganze Weile so sitzen kannst. Wenn du eine bequeme und aufrechte Haltung gefunden hast, schließe die Augen und laß zunächst wieder deine Gedanken zur Ruhe kommen und beobachte einfach dienen Atem. Du brauchst jetzt nichts zu verändern, nichts zu erreichen, kannst einfach den Atem fühlen , wie er ganz von selbst ein und ausfließt, so als ob es dich atmet. Folge dem Atem mit deiner Aufmerksamkeit wie er durch die Nase einatmend in den Körper hineinfließt. Fühle auch wie der Einatem den Körper innen berührt, ihn sanft von innen streichelt. Folge nun auch dem Ausatem, wie er aus dem Körper hinausfließt und dabei den Körper von innen sanft berührt. Vielleicht kannst du zwischen den Atemzügen eine kleine Pause wahrnehmen. In dieser Pause ist Stille. Nimm diese Stille bewußt wahr und beobachte dann den Atem, der im Rhythmus fließt. Stell dir vor mit jedem Atemzug fließt eine Energie in den ganzen Körper hinein, die dich immer mehr aufweckt, dich immer wacher und bewußter werden läßt, so daß du jeden Augenblick bewußt erfahren kannst. Wenn es dann gut ist für dich kehr langsam wieder mit deiner Wahrnehmung hierher in diesen Raum zurück

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s