Alle Jahre wieder…..

(Hab´ich irgendwo geklaut….hmm….weiß nicht mehr wo)

Unter welchem Stern steht dein 2012 ??

Die Adventszeit ist geprägt von Sternen. Überall sehen wir sie in den Dekorationen. Auf den Straßen
leuchten sie über den Wegen, an den Laternen. In manche Fenstern und Türeingängen leuchten bunte
Sterne. Sie werden uns bis ins neue Jahr begleiten. Aber auch wenn sie wieder abdekoriert werden.
Wohin soll Dich Dein Stern begleiten. Darf Dein 2012 unter einem guten Stern stehen??
So unterschiedliche Medien haben dieses Jahr mit magnetischen Bildern das Thema 2012 geprägt.
Aber was wünschst Du Dir? Wie soll es für Dich werden? Hast Du Dir überlegt, was Dir wichtig ist?
Wo Du Dich freiwillig gerne weiterentwickeln möchtest?

Wie viele Menschen brauchen tiefes Leid, Krankheit und Schicksalsschläge um inne zu halten? Um die
lange unterdrückten Gefühle zu fühlen. Um endlich zu den tiefsten Sehnsüchten zu stehen. Wieviele
Menschen müssen den Job verlieren, ehe sie spüren, ich habe es nicht gerne gemacht? Wieviele Menschen
verlieren den Partner, können sich nicht mal eingestehen, ich habe es heimlich ganz in der Tiefe eh
nicht gewollt, wollte bloß nicht alleine sein, hab mir die Wahrheit nicht eingestehen können.

Ich wünsche Dir, dass Du so früh wie möglich genau dies begreifst. Das Leben meint es gut mit Dir!! Und
wenn da schon lange etwas aus Dir raus will, dann höre auf Dein Herz, dann bleib stehen. Lass Dich nicht
von der Unruhe treiben in ständige Aktivitäten. Das ist meist nur die Angst vor der Veränderung. Die Angst
vor Versagen, der Perfektionszwang, die Angst vor Ablehnung – DIE DICH antreibt. Die in Dir diese innere
Unruhe erzeugt.

Bleibe stehen und atme. Sprich mit Menschen Deines Vertrauens über das was da in Dir vor geht. Über das
was noch keine Worte gefunden hat. Bleibe stehen suche Worte. Lass Dir helfen Worte zu finden. Sie können
den Weg zu den Gefühlen bereiten. Finde Menschen, die Dir helfen an Deine Gefühle zu kommen. Finde
Dinge, die Dir helfen deine Gefühle zu fühlen. Finde Lebenspunkte, die Dir helfen Deine negativen Gefühle
zu heilen, zu transformieren.

Nimm Dir Zeit für Deinen Schmerz, ehe er sich im Körper materialisieren muss. Bevor es im Körper weh
tut, um lauter zu rufen, höre doch jetzt bitte zu, fühl doch jetzt Deine Angst und Deinen Schmerz.

Wer aufschreibt, ausspricht – WO er hin will, kommt leichter an. Wer sein inneres Navigationssystem
einstellt, kann wahrnehmen lernen, wie, warum, wodurch der Kurs nicht eingehalten werden kann. Gibt
es Blockaden, die das Ziel behindern? Passt das Ziel wirklich, oder sollte es irgendwann korrigiert,
optimiert werden?

Ich wünsche Dir, dass Du bereit bist Dir Raum und Zeit für Dich zu nehmen. Ich wünsche Dir die
Kraft Deine Verantwortung für Dich zu übernehmen.

Deine Wahrheit heilt Dich und die Menschen um Dich. Sei authentisch und echt. Das ist das größte
Geschenk an das Leben.

★*˚°。°*。°*。★*˚°。°*。°˚°★*˚°。°*。​°*★*˚°。°*。°*★
˛ °_██_*˚°。°/​ ♥ *˚°。°*。°*★*˚°。°*。°*★*˚°。°*。°*★
… (´• ̮•)*.。*/​♫.♫*˛..-*˛_Π_____*˚°。*。°*❤*˚°。​°*°*★
.°°( . • . )˛°./• ‚♫ ‚ •.˛*./______/~\*˚°。°*。°*°*❤ ˚°*★
**(…’•‘.. ) *˛╬╬╬╬╬˛°..|田田❤|門|╬╬╬╬╬.*.╬╬╬╬​╬.*

Advertisements

Ein Gedanke zu “Alle Jahre wieder…..

  1. ★*˚°。°*。°*。★*˚°。°*。°˚°★*˚°。°*。​°*★*˚°。°*。°*★
    ˛ °_██_*˚°。°/​ ♥ *˚°。°*。°*★*˚°。°*。°*★*˚°。°*。°*★
    … (´• ̮•)*.。*/​♫.♫*˛..-*˛_Π_____*˚°。*。°*❤*˚°。​°*°*★
    .°°( . • . )˛°./• ‚♫ ‚ •.˛*./______/~\*˚°。°*。°*°*❤ ˚°*★
    **(…’•‘.. ) *˛╬╬╬╬╬˛°..|田田❤|門|╬╬╬╬╬.*.╬╬╬╬​╬.*

    FROHES FEST

    und ein PRALLES 2012!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s