BMR – Die Erlösung des Körper-Gedächtnisses

Eine Methode die verschiedene Ansätze vereint.

http://www.sein.de/koerper/heilung/2012/bmr–die-erloesung-des-koerper-gedaechtnisses.html
http://www.freedomfrombodymemory.com/

Jonathan Tripodi lag auf einem Massagetisch, als er Body-Memory – das Körper-Gedächtnis – zum ersten Mal erlebte. Unter den Händen seines Therapeuten begann sein Körper plötzlich, selbstständig Bewegungen auszuführen. Ohne dass er irgend etwas dagegen hätte tun können, brachen Emotionen und Laute aus ihm hervor. Gleichzeitig spürte Jonathan eine unglaubliche Freude und Erleichterung und erlebte eine Entspannung, die tiefer und weiter war, als alles, was er bisher kannte. Nach diesem Erlebnis fühlte er sich wie verändert. Und sein Leben hatte eine neue Richtung bekommen.

Die nächsten 18 Jahre seines Lebens widmete Jonathan der Erforschung von dem, was er später einmal Body-Memory nennen würde. Er fand heraus, dass nicht nur der Geist, sondern auch der Körper Erinnerungen speichert und dass diese durch eine bestimmte Form von Körpertherapie wachgerufen und erlöst werden können. Diese spezielle Körpertherapie hat er Body Memory Recall (BMR) getauft und erzielt damit erstaunliche Ergebnisse. Wir haben mit Jonathan über seine Entdeckung gesprochen.

Jonathan Tripodi: Body-Memory bezieht sich auf Erfahrungen aus der Vergangenheit, die noch aktiv unterdrückt werden, nicht nur im Kopf, sondern auch im Körper. Die Empfindungen und Emotionen aus Traumata, Verletzungen, Operationen, Missbrauch und stressigen Lebenserfahrungen bilden den hauptsächlichen Inhalt des Körper-Gedächtnisses.

Spannend gehts weiter hier: http://www.sein.de/koerper/heilung/2012/bmr–die-erloesung-des-koerper-gedaechtnisses.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s