Manipulierte Sprache

Manipulierte Sprache

DENKE-ANDERS-BLOG

speak-the-word.jpg

Wir denken und schreiben in Worte um unsere Gefühle, Konzepte und Bilder auszudrücken. Haben Wörter daher eine systeminterne Macht, auch wenn sie nicht gesprochen werden? Eins ist sicher – wie wir uns formulieren und unsere Konzepte ausdrücken, kann uns in der Gesellschaft helfen oder auch behindern.

Über viele Generationen wurden Sprachen weitergegeben, einige deutlich besser als andere und einige gingen verloren, bis in die Antike zurück.

Die Matrix der Sprache

Sprache ist eines der faszinierendsten, unterschätzten und sorgfältig verschleierten „Medien“ der menschlichen Existenz.

Ut.jpg

Jeder weiß, etwas zu beschreiben kann niemals die Erfahrung selbst ersetzen. Sie können Bücher darüber schreiben, wie es ist mit einem Fallschirm aus dem Flugzeug zu springen, aber es wird niemals in die Nähe kommen, als wenn Sie es tatsächlich täten. Wenn Sie jemals eine psychedelische Erfahrung gehabt haben, wird Sie das Wort einschränken bzw. beschränken, und wird dadurch zum Dreh- und Angelpunkt in ihrem Bewusstsein.

Das…

Ursprünglichen Post anzeigen 552 weitere Wörter

Weitere Hinweise zur Geschichtsfälschung: prähistorische Gangsysteme in der Steiermark

Der Mensch - das faszinierende Wesen

Ich hatte hier immer wieder Hinweise gebracht, die darauf hindeuten, dass unsere Geschichtsschreibung massiv verfälscht worden ist. Von Zachar Butov bekamen wir gleich eine Serie von bedenkenswerten 6 Artikeln, die aufzeigten, dass es schon einmal ein erdumspannendes Imperium gegeben haben muss und dass die Skythen hierbei eine gewichtige Rollen spielten: Ist die Weltgeschichte radikal verfälscht worden? – Teil 1 – Neue Beweise für Kontakt zwischen Altägypten und präkolumbischen Amerika Vor Jahren hatte ich mir ein Video zu den merk-würdigen Funden und Österreichs Steiermark angeschaut, die ebenfalls aufzeigen, dass entweder die Menschheit schon einmal viel weiter war als heute oder es hier andere Wesen gegeben haben muss. Durch das damalige Video haben sich Viele gemeldet, die auf weitere Funde aufmerksam gemacht haben, so dass inzwischen über noch reichlich mehr berichtet werden kann. Zu dem folgenden Video ist zu lesen:

Muss die europäische Vorgeschichte neu geschrieben werden?

Heinrich und Ingrid Kusch sind…

Ursprünglichen Post anzeigen 368 weitere Wörter